Autor Archiv

Jahresausstellung 2022

Traditionelle Jahresausstellung

Seit dem 20.11.2022 präsentiert der HAGENRING seine traditionelle Jahresausstellung. Diesmal lautet das Thema der Ausstellung „Stand.Jetzt“. Zu diesem Thema präsentieren die Künstlerinnen und Künstler des HAGENRING ihre aktuellen Arbeiten in der HAGENRING-Galerie in der Wippermann-Passage.

Gabriele Nimmermann

Rückschau

Seit dem 11.9.2022 wird in der HAGENRING-Galerie in Eilpe die Ausstellung „Rückschau“ mit Arbeiten des verstorbenen HAGENRING-Mitgliedes Gabriele Nimmermann präsentiert.

Frauke Andrea Schütte

Schütte

Papier und Draht sind die bevorzugten Werkstoffe. Neben den abstrakten Formen, bei denen die Ästhetik ein wichtiger Aspekt ist, stehen der Mensch und die Natur im Mittelpunkt. In Verbindung mit dem geschaffenen Raum werden Geschichten erzählt. Der Mensch nimmt, wo immer er sich befindet einen Raum ein, sei es ein realer Raum oder ein imaginärer Raum. Dieser eingenommene Raum wird unterschiedlich wahrgenommen und definiert.

Der Rückzug in geschützte Räume und verborgene Orte (Titel meines Katalogs von 2020) ist meiner Meinung nach schon immer ein Grundbedürfnis des Menschen, befindet sich doch der erste und effektivste Schutzraum des Menschen in der werdenden Mutter.

5 Positionen

Junger HAGENRING – fünf Positionen

Seit dem 29.5.2022 ist in der HAGENRING-Galerie die Ausstellung „Junger HAGENRING – fünf Positionen“ zu sehen. Sarah Andree, Marc Bühren, Andrea Hüsken, Bettina Köppeler und Dieter Ziegenfeuter sind in den letzten Jahren dem Hagener Künstlerbund als Mitglieder beigetreten. Sie präsentieren als „Junger HAGENRING“ fünf Positionen in der Gruppe der Künstlerinnen und Künstler.

Füllgrabe-Pütz - Auf Sicht

Auf Sicht

Künstlerpaar stellt in der HAGENRING-Galerie aus

Seit dem 20.3.2022 ist in der HAGENRING die Ausstellung „Auf Sicht“ des Künstlerpaars Lotte Füllgrabe-Pütz und Erich Füllgrabe zu sehen. Die Künstler leben in Herne.

Znader Ausstellung

Meine Spurensuche 1911 bis 2012

Seit dem 16.10.2022 ist in der HAGENRING-Galerie die Ausstellung Ausstellung mit Arbeiten des ehemaligen HAGENRING-Mitgliedes Günter Zander zu sehen. Unter dem Titel „Meine Spurensuche 1911 bis 2012“ werden Werke aus dem umfangreichen Fundus aus allen Schaffensperioden des Künstlers gezeigt.

Bernhard van der Minde

Seit dem 7.8.2022 ist die Ausstellung zum 90. Geburtstag von Bernhard van der Minde in der HAGENRING-Galerie eröffnet. Der Architekt und Maler gehört bereits seit 1958 dem Künstlerbund HAGENRING als Mitglied an.

Einblicke - 4aus34

Einblicke – 4 aus 34

Seit dem 24. April 2022 zeigt der HAGENRING die Ausstellung „Einblicke – 4 aus 34“. 4 von 34 Mitgliedern des HAGENRING, Waltraud Schroll, Hartmut F. K. Gloger, Karl-Georg Krafft und Bernhard van der Minde, geben unter diesem Thema Einblicke in ihre Arbeiten. Die Spannbreite reicht von der Malerei bis hin zu Skulpturen.

mensch+raum

mensch+raum

Doppelausstellung in HAGENRING-Galerie

Seit dem 13.2.2022 ist die Ausstellung „mensch+raum“ mit Arbeiten von Mirek Gasz und Frauke Andrea Schütte in der HAGENRING zu sehen.